Da ich mich selbst schwer beschreiben kann, hier ein Auszug aus einem Text, den meine Schwester Sonja anlässlich meines Studienabschlusses verfasst hat:

 

„Irgendwie hast du immer gewusst, was du willst – vom Kaugummiautomaten über Dunkelkammer und keinen Fernseher bis hin zur Architektur und Feng Shui. Das war sicher nicht immer leicht, aber durch Krisen und Durchsetzungskraft, manche nennen es auch Sturheit, bist du stark und Du selbst geworden...“

 

... und ein Ausspruch eines sehr guten Freundes, den ich als eines der schönsten Komplimente meines Lebens in Erinnerung habe:

 

„Du inspirierst mich!“